Fairy Tail Storys

Schreibe deine eigene Fairy Tail Story
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .

Nach unten 
AutorNachricht
Kira Light
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Erfahrungspunkte : 10
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 25

BeitragThema: Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .   Mo Okt 03, 2011 5:46 pm

Shiro Haribel - The Deadman

Charakterbild
In Rüstung
Ohne Rüstung
Wenn ich blut bist du tot

~*~ Personality ~*~

    Name: Shiro Haribel
    Vorname: Shiro
    Spitzname: The Deadman

    Geburtstag: 2.8
    Alter: 17

    Größe: 1,72 m
    Gewicht: 56 kg
    Haarfarbe/Länge: Weiß / etwa 1,40 lang
    Augenfarbe: Rot
    Geschlecht: weilblich
    Gildenzeichen: Rising Moon / Rechte Hüfte
    Wohnort: Gildenhaus Rising Moon

    Erscheinungsbild:

Shiro hat zwei Erscheinungsbilder. Einmal in ihrer Rüstung und einmal ohne Ihre Rüstung.
Mit Rüstung: Wenn Shiro ihre Rüstung trägt, erkennt man nicht mal das Sie weiblich ist. Denn es handelt sich um eine Ganzkörperrüstung, die aus rotem Metall besteht, welches extrem leicht und hart ist. Die Rüstung selbst ist nicht allzu dick und ähnelt einer Ritterrüstung, nur aus sehr viel mehr teilen, so das Shiros Bewegungsfreiheit nicht vermindert wird. Besonders ist die Maske die Shiro trägt sie ist aus denselben Metall wie die Rüstung, sie deckt das Gesicht zum größten Teil ab genauer gesagt alles bis unter die Nase. Jedoch ist der Bereich um die Augen aus einer Art Glas durch, dass man von einer Seite durchsehen kann, so sieht es aus als würde Shiro nichts sehen, doch in Wahrheit kann sie durch die innen Seiten genauso gut sehen wie ohne die Maske. Die Rüstung wird zusätzlich noch von einem roten Umhang eingehüllt.
Ohne Rüstung: Shiro ist ein Albino. Daher sind ihre langen Haare die ihr fast bis zudem Füßen Reichen, weiß ebenso sind ihre Augenbrauen sowie Wimpern und ihre Haut weiß. Ebenfalls hat sie der Albino typischen roten Augen. Ihr Körper ist gut trainiert. Sie trägt immer einen weißen Ganzkörperanzug, auf dem sich rote Verzierungen befinden. Der Anzug verbirgt, dass ihr ganzer Körper mit Narben über seht, ist, diese kommen zu einem kleinen Teil durch ihre Magie, jedoch stammen die meisten Narben von den brutalen Experimenten, die an ihr durchgeführt wurden. Zwischen ihren Brüsten befindet sich im, Fleisch eingelassen, ein faustgroßer roter Kristall, es handelt sich hierbei um ein magische Artefakt das mit Hilfe von Magie Blut im Bruchteil einer Sekunde erschaffen kann es trägt den Namen Bloodriver und ist unzerstörbar. Hin und wieder trägt sie Winter Handschuhe.

    Besondere Merkmale:

Maske , Bloodriver , Albino

~*~ Character ~*~
    Persönlichkeit:

Shiro ist gestört, genauer gesagt hat sie zwei Persönlichkeiten. Da ist zum einen die meist aktive liebe süße nette Shiro, sie verhält sich wie ein viel zu naives 17 Jahre altes Mädchen und sie liebt Süßes, Bunte flauschige Sachen und es über Jungs zu reden. Shiro ist sehr hilf bereit und einfach nett, wenn jemand ein Problem hat, hilft sie. Doch auch diese Liebe Shiro kann kämpfen, gründe ausdehnen sie kämpfen würde sind Angst, für Freunde, aus Spaß (Trainigskämpfe) etc. Nebenbei ist Shiro sehr lebensfroh und liebt es zu feiern oder einfach mit Freunden die Zeit zu verbringen. Ihre Rüstung legt sie nur selten an, trotz allem hat sie immer in kleiner Form (Beschreibung der Rüstung weiter unten) dabei.
Zum Anderen gibt es da noch Shiros zweite Seite ihr dunkle, bekannt als Red Man. Sie ist In gewisser Weise da genaues Gegenteil von Shiro. Red Man ist bösartig sie liebt Blut und tot und das einzige Ziel, dass sie hat, ist zu töten. Auszeichnen tut sich Red Man dadurch, dass Sie immer grinst, sobald sie auftritt und dadurch das Sie immer ihre Rüstung trägt, nur in ganz seltenen Fällen sieht man sie ohne die Rüstung. Das Red Man auf tritt kann durch viele Dinge ausgelöst werden. Sie tritt immer auf wenn Shiro ernsthaft kämpft, ebenso tritt sie auf wenn Shiro große Angst oder Wut empfindet, auch Schmerz ruft Red Man hervor. Natürlich kann Shiro auch einfach Red Man das Steuer überlassen und umgekehrt

    Denkweise:

Shiro denkt wie ein typisches Mädchen, mehr sogar sie ist ein naives Mädchen. Seiht sie etwas das ihr gefällt, nimmt sie es sich, ohne wirklich über Folgen nach zu denken. Dazu ist sie extrem hilfsbereit sieht sie das jemand Hilfe braucht ist sie immer da und hilft.
Ganz anderes denkt Red Man. Sie sieht jemandem, und wenn er ein Feind ist, tötet sie ihn, etwas wie Reue oder Scheu kennt sie nicht. Verletzt sie jemanden, dann hat diese Person dafür zu leiden, und zwar mehr fach.

    Vorlieben:
    Shiro mag Süßes, vor allem Schokolade. Auch mag sie es warm und geborgen, sie liebt die Sonne und den Tag. Das Beste ist für sie ein warmer Sommertag, an dem sie mit Freunden schwimmen geht. Ansonsten mag sie die üblichen Sachen, ihre Lieblings Farbe ist Rot insgeheim schaut sie auch gerne Jungs hinter her und lästert gern.
    Red man ist recht einfach gestrickt sie mag Blut Tot und Leid, ebenso Liebt sie die Nacht. Sie ist im Allgemeinen das Gegenteil zu Shiro und mag die Dinge die Shiro nicht mag wie Salzige Dinge.

    Abneigungen:
    Shiro hat etwas gegen Gewalt und Krieg so Wie Salzige Dinge. Zwar kämpft auch sie gern aber immer nur aus Spaß und niemals würde sie versuchen jemanden ernsthaft zu verletzen, auch hat sie etwas gegen die Nacht und Kälte. in kalten Winternächten kriegen sie keine 10 Pferde aus dem Haus.
    Red Man mag das nicht was Shiro mag. Vor allem mag sie aber keine Süße Sachen die man Essen kann.


    Stärken:
    Shiros größte Stärke ist wohl, so merkwürdig es auch klingt ihre geteilte Persönlichkeit, denn aufgrund des sehr kindlichen Charakters Shiros erwartet kein Gegner, dass diese Süße liebe Mädchen plötzlich zu einem blutgierigen Monster wird, nämlich zu Red Man . Des weiteren kommt dazu das ihr Körper recht gut trainiert ist und sie einem gleich alten Jungen körperlich sogar weit überlegen ist, auch kann sie sehr gut schmerzen ertragen dies liegt zum einen daran, dass Sie sich verletzen muss, um ihre Magie zu nutzen und zum anderen an den brutalen Experimenten, die an ihr durchgeführt wurden. Auch ist Red Man neben seiner blutgierigen Art auch sehr berechnet und unterschätzt nie einen Gegner.

    Schwächen:
    Eben so wie die Teilung ihrer Persönlichkeit eine große Stärke ist, ist sie auch eine große Schwäche. Denn Shiro erkennt oft Mals nicht, dass sie in Gefahr ist, und ist auch wenn nicht sofort bereit zu kämpfen und kann somit schnell Opfer eines ersten Treffers sein. Ebenso besteht die Gefahr das Red Man verbündete angreift. Grundsätzlich ist Shiro einfach viel zu Naive und mag ihrer Magie nicht gegen Lebewesen einsetzen, auch kann man ihr lügen auftischen die sie sehr schnell glaubt. Red Man weiß nicht, wenn es besser ist, auf zu geben so kann es sein das Sie, bis kurz vor ihren tot kämpft.

~*~ Relationships ~*~
    Familie:

    Vater: Lion Haribel (starb bei der Geburt, als er versuchte seine Tochter zu töten )

    Mutter: Hella Haribel (starb bei Shiros Geburt )

    Onkel : Kazuya Haribel (wurde später von Red Man getötet

    Freunde:
    Für Shiro sind fast alle Menschen erst einmal Freunde. Wenn man sie hintergeht oder verletzt bzw. ausnutzt ist diese Person für sie vorerst einmal gestorben (wobei die Personen die sie wirklich verletzen, sei es körperlich oder geistig, dies meist nicht überleben da sie, wobei man zum Opfer verfällt) jedoch vergibt sie auch recht schnell.
    Auch Red Man kennt so etwas wie Freundschaft, doch hat noch nie jemand eine Beziehung zu ihr aufbauen können.

    Feinde:
    Für Shiro sind nur wenige Personen Feinde, diesen Status erhält man erst, wenn man sie wirklich schlimm verletzt oder hintergeht. Ausnahme sind die offiziellen Gilden und alle Gilden die mit Rising Moon im Krieg stehen, diese sind immer Feinde.
    Für Red Man ist erst einmal jeder ein Feind. Ausnahmen bilden ihre Gildenkammeraden und vor allem ihre Gildenmeisterin Touko.

~*~ Data ~*~

    Rang:S- Rang
    Kampftechnik: Shiro bzw. Red Man haben ein Recht ausgeglichen Kampfstiel. Sie verwenden ihr Blut, um anzugreifen. Dies kann in Form von geschossen die abgefeuert werden oder im Nahkampf durch Waffen, die aus ihrem Blut gebildet werden, wie z.B. Klauen oder Armklingen erfolgen. Auf mittlerer Distanz verwendet sie ihr Blut meist als Peitsche. Auch bei ihrer Verteidigung verlässt sie sich auf ihre Blutmagie in dem Sie z.B. das Blut um sich herum schweben lässt und mit ihm Angriffe abfängt. Ganz selten kämpft Shiro bzw. Red Man ohne ihre Magie doch wenn wird schnell klar das Sie jedem ob Mädchen oder Jungem in ihrer Altersklasse, was ihre körperlichen Eigenschaften angeht überlegen ist.

    Magieausleger:
    Blutmagie:
    Shiro bzw. Red Man hat eine naturgegebene Fähigkeit ihr Blut frei zu kontrollieren, d.h. es frei bewegen zu können. So kann sie es, wenn sie irgendwo eine Wunde hat, um sich herum schweben lassen. Jedoch sind es zwei Dinge die ihre Magie so gefährlich machen zum einen das Sie aus ihrem Blutgeschosse und Waffen formen kann die die Schärfe und härte Magischer Waffen haben ,oder geben falls auch Peitschen und ranken mit denen sie z.B. Sachen greifen kann die die so stabil sind als wären sie aus Magischem Metall. Zum anderen kostet die Kontrolle des Blutes keine Magie, es ist nicht geklärt wo her oder warum sie diese Fähigkeit hat. Unter normalen Umständen wäre Ihre Magie jedoch absolut nutzlos und unsinnig, da der Mensch nur 6 L Blut hat und Shiro bzw. Redman somit sehr schnell in Ohnmacht fallen bzw. sterben würden. Das dies nicht passiert verdankt Sie dem Artefakt Bloodriver , dies ist ein magischer Kristall, der zwischen ihren Brüsten in ihren Brustkorb eingesenkt ist. Bloodriver hat die Eigenschaft das sobald seinen Träger, Blut verliert diese sofort und ohne Zeit sofort zu ersetzen, hier für benötigt er jedoch Magie. Shiro bzw. Red man ist nicht in der Lage Bloodriver manuell ab zu stellen so lange sie über eine größere Menge Magie verfügt. Grundsätzlich ist es so je mächtiger ein Zauber umso mehr Blut benötigt er und umso mehr Blut stellt Bloodriver wieder her und verbucht dem entsprechend Magie. Dadurch gleicht Shiros bzw. Red Mans Magie verbrauch dem anderer Magien. Bloodriver ist nicht zu zerstören und ihn von Shiro bzw. Red man zu trenne würde ihren Tod bedeuten.

    Ausrüstung:
    Shiros bzw. Red Mans Rüstung:
    Bei dieser Rüstung handelte es sich ursprünglich um die ganz Körper fesseln die die Forscher Red Man anlegten.
    Er ähnelt einer Ritterrüstung, jedoch bestehend aus so vielen kleinen teilen, dass Sie die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Dazu besteht sie aus einer Art magischem Metall es ist ultraleicht aber auch ultrawiderstandsfähig. Jedoch erhöht die Rüstung selbst keine Werte oder Sonstiges. Wenn die Rüstung nicht getragen wird, kann sie zusammengefaltet werden, d.h. die Teile fahren magisch ineinander und werden immer kleiner, bis sie die Grüße, eines Armreifs haben den Shiro bzw. Red man an der linken Hand trägt. Ist die Rüstung eingeklappt regeneriert sie sich, jedoch muss sich Shiro bzw. Red hier für außerhalb eines Kampfs befinden. Wird die Rüstung ausgefahren reist sie dabei viele kleine wunden aus dehnen bei Bedarf Blut gezogen werden kann, sonst unterdrückt Shiro bzw. Red man die Blutung. Des Weiteren befinden sich an der Ganzen Haut eng anliegenden Rüstung kleine Löcher durch die das Blut ausdrehten kann.


    Partner/ Team: -
    Erledigte Quests:
    C-Rang:6
    B-Rang:7
    A-Rang:2
    S-Rang:1
    SS-Rang:-

~*~ Story ~*~

    Ziel:
Hat noch kein wirkliches Ziel , dafür ist sie viel zu jung
    Zeitlinie:
    0 Jahre : Geburt - Ihre Mutter stab bei der Geburt und ihr Vater wollte sie erwürgen, der Grund dafür waren ihre Kräfte. Ihr Onkel tötete ihren Vater , doch nur weil er Shiro erforschen und ausnutzen wollte .
    0-14 Jahre : Shiro Leben als Forschungs Objekt .
    14 Jahre : Auf Grund der Schmerzen beim einsetzten von Bloodriver und den anderen Experimenten wird Red Man geboren .
    15 Jahre : Red Man kann sich befreien und tötet alles in der Forschungseinrichtung , ihre Onkel am brutalsten .
    15 Jahre : Nach dem Sie aus der Forschungseinrichtung entkommen sind irrt Shiro umher und ist total überfordert. Halb verhungert trifft sie auf Touko die sie in ihre Gilde aufnimmt
    15-17 Jahre : Shiro lebt sich in der Gilde ein und erledigt eine Quests
    17 Jahre : Red Man wird zum S rang ernannt , erster S rang Auftrag .

    Lebensgeschichte:

Shiros Geburt war ein reines Chaos, sie kam in ihrem Elternhaus zur Welt. Jedoch drei Wochen zu früh, bei der Geburt wäre sie beinah gestorben, doch plötzlich wurde sie stärker ihr Lebensgeist wurde geweckt, doch im selben Moment verstarb ihre Mutter, das einzige was Shiro von ihrer Mutter noch erhielt war ihr Name. Als dann plötzlich das Blut der Geburt anfing sich um das schreiende Kind zu bewegen und eine Art Tornado um das Kind bildete, flohen die meisten Leute. Ihr Vater war so entsetzt und wütend über den Tod seiner Frau, dass er sein Kind wütend am Hals packte, und versuchte sie zu erwürgen. Shiros Onkel hatte gesehen welche Kräfte Shiro besaß und sein Forscher besah trieb ihn dazu Shiro zu retten. Er rammte seinem Bruder eine 30 cm lange Klinge von hinten zwischen die Rippen direkt ins Herz. Shiros Vater starb und das kleine Mädchen badet in der Blutlache ihres Vaters. Ihr Onkel nahm sie mit zu seiner geheimen Forschungsbasis, er arbeitet für die Regierung und sein Auftrag war es Soldaten zu erschaffen die Magier überlegen waren. Da es sich bei Shiros Blutkontrolle nicht um Magie handelte sah er die Chance diese Kräfte auf die Soldaten zu übertragen und dafür war ihm jedes Mittel recht. Bis zum vierten Lebensjahr bekam Shiro von den Experimenten nichts mit, da es nur harmlose waren, doch das Ergebnis eben dieser Experimente sollte ihr Leben in eine Hölle verwandeln. Die Experimente ergaben nichts, es gab keinen Grund für Shiros Fähigkeit so war sie auch nicht übertragbar, ihr Onkel dachte sich wenn ich schon keine Supersoldanten schaffen kann, dann kann ich wenigstens eine Waffe erschaffen, die dem Militär dient. Sein Plan, er würde Shiros körperliche Fähigkeiten, so wie ihre Blutkontrolle stärken, bis es nicht mehr ging und dann irgendwann würde er Shiros Geist auslöschen und sie zu einer willenlosen Waffe machen. Von diesem Moment an war Shiros leben die reinste Hölle sie wurde gequält mit Drogen und anderen Substanzen vollgepumpt. Nach einigen Jahren begann sich ihr Charakter der immer Lieb und nett war zu verändern , die Qualen waren zu viel für die junge Seele und sie begann sich immer weiter zurück zu ziehen. Ihr Onkel war sich seinem Sieg sicher, was ein wunder über ein junges Mädchen von 12 Jahren. Doch dann kam der Tag an dem sie das Problem des Blutmangels beheben wollten. vorlagern Zeit hatte die Armee ein Artefakt gefunden, es hatte die Fähigkeit Magie zu verschlingen und mit ihr bei dem Verlust von Blut diesen sofort ohne Verzögerung wieder her zu stellen, es hieß Bloodriver . Da Shiro unglaubliches magisches Potenzial besaß war er der perfekte Gegenstand um das Blut Problem zu lösen. Mit 14 Jahren wird ihr Bloodriver unter unvorstellbaren Schmerzen einsetzt. Da der Schmerz zu groß war und ihre Seele zu zerspringen drohte, teilte diese sich und Red Man wurde geboren, eine dunkles böses ich von Shiro das die Schmerzen mit einem grinsen ertrug, jenes grinsen das auch immer noch bei Red Man in kämpfen zu sehen ist. Schnell wurde den Forschern klar das Shiro sich verändert hatte den Red Man tötet einige von ihnen als Bloodriver vollständig ein gesetzt worden war. Um sie zu Kontrollieren erschuf man eine Ganzkörper- Rüstung die als Gefängnis diente gleichzeitig konnte sie eingefahren werden erlaubte aber den Einsatz der Blutmagie, dieses Gefängnis wurde zu Red Mans bzw. Shiros Rüstung. Dann mit 15 gelang es Red man sich zu befreien sie vernichtet alle in der Forschungseinrichtung und weidete ihren Onkel langsam aus. Von diesem Tag an war Shiro als Red Man oder Deadman bekannt, der Grund für den männlichen Titel war das sie innerhalb der Rüstung nicht wie ein Mädchen aussieht und alle sie für ein Mann hielten. Doch shiro war noch nie frei gewesen so irrte sie nach dem Red Man sich zurückgezogen hatte durch die Welt. Nach 6 Tagen war sie halb tot und hatte schon aufgeben als eine junge Frau sie Fand und mit zu einer Magier Gilde nahm. Bei der Frau handelte es sich um Touko die Gildemeisterin von Rising Moon. Shiro und auch Red Man waren Touko ewig dankbar und sahen in ihr so was wie eine Mutter, dies ist bis heute so. Denn Shiro schloss sich der Gilde an und es waren die besten 2 Jahre ihres Lebens. Dann mit 17 wurde Red man der S rang Prüfung unter zogen, es war eigentlich nur Spaß doch Red Man bestand und wurde so zum S rang von Rising Moon. Heute ist sie gerade von ihrem erst S rang Auftrag zurück.


Zuletzt von Shiro am So Okt 09, 2011 1:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Light
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Erfahrungspunkte : 10
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .   So Okt 09, 2011 1:22 pm

alles korregiert
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori
Hime-sama
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 07.10.11

BeitragThema: Re: Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .   So Okt 09, 2011 1:25 pm

gutANGENOMMEN
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .   

Nach oben Nach unten
 
Shiro Haribel - The Deadman (Ersatz für Alucrad ) Raising Moon S - rang .
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Widerspruch gegen Ersatz der Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt vom xx.xx.2014 Bildungsgutschein wurde vom Leistungsberechtigten nicht beantragt und auch keine Berufsausbildung in Aussicht das er nach § 77 SGB III gefördert werden könnte.
» Widerspruch gegen Ersatz der EGV per Verwaltungsakt vom xxx.xxxx.2013 ohne vorheriges aushandeln einer Zielgerichteten EGV
» Widerspruch gegen Ersatz der EGV per Verwaltungsakt vom da eine gültige EGV vorliegt
» Widerspruch gegen Ersatz der EGV per Verwaltungsakt vom 0.12
» Halterungsstifte für X-Wing Schiffe?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Storys :: Archiv :: Alte Chars-
Gehe zu: