Fairy Tail Storys

Schreibe deine eigene Fairy Tail Story
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Soul Eater RPG

Nach unten 
AutorNachricht
Zenkai Tamashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Erfahrungspunkte : 5
Anmeldedatum : 24.11.11
Alter : 23

Charakter
Attri-Punkte: 0
Jewel: Dark Dragonslayer

BeitragThema: Soul Eater RPG   Mo Dez 05, 2011 9:56 pm



Storyline:

Mitten in Nevada liegt eine Stadt mit Namen 'Death City' und eine sich dort befindende Schule für Waffen und ihre Meister. Die Shibusen, was soviel wie 'Todesgott-Waffenmeister-Akademie' bedeutet, wird geleitet vom Totengott Shinigami. In dieser Schule werden Waffen, die eine menschliche Form annehmen können, und Meister ausgebildet. Ein Meister kann eine oder mehrere Waffen besitzen und bildet mit seiner Waffe ein Team. Ziel der Schüler ist es ihren Waffenpartner in eine 'Death Scythe' oder auch Todessense, zu verwandeln, indem sie die Seele einer Hexe und 99 unreine Seelen sammeln. Würden diese unreinen Seelen zu lange existieren und zu viele unschuldige Seelen konsumieren, so könnten sie zu einem Kishin – einem Dämonengott, der die Welt ins Chaos stürzen kann – werden. Ein gut gehütetes Geheimnis von Shibusen ist es jedoch, dass die Stadt selbst auf dem Gefängnis eines Kishin errichtet wurde, der nun dort versiegelt ist. Es existieren noch 2 weitere Parteien, die sich von der Befreiung des Kishin mehr Macht versprechen. Die einzelgängerische Hexe Medusa und die später in der Handlung autauchende Hexe Arachne, die eine eigene Armee unterhält, die sich Arachnophobia nennt. Hexen besitzen dabei allgemein die Fähigkeit, als Tarnung die Gestalt eines Tieres anzunehmen. So können sie nicht von den Meistern und Shinigami wahrgenommen werden, die sonst ihre starke in der Nähe befindliche Seele spüren können, deren Kampfstärke durch die Größe der Seele (eine leuchtende kugelförmige Erscheinung) symbolisiert wird.Im Anime geht es um den Kampf gegen Medusa, Arachne und Arachnophobia und letztendlich um die Zerstörung des Kishins.

Die ersten Folgen, Vorstellung der Charaktere
In diesem Szenario beginnend, werden zunächst die Schülerin Maka Albarn und ihre Waffe Soul Eater vorgestellt, die von Shinigami den Auftrag erhielten 99 verdorbene Seelen zu sammeln. Der besonders auf seine coole Erscheinung wertlegende Soul, der im Kampf die Form einer großen Sense annimmt, und seine Meisterin Maka sind dabei sehr erfolgreich und haben diese schließlich durch die Tötung von verdorbenen Geschöpfe zusammengetragen. In einem Gespräch durch eine Fensterscheibe, die Maka wie ein Telefon benutzen kann, bekommen sie nun die Aufgabe auch noch die Seele einer Hexe zu „konsumieren“, was Soul den Rang einer Death Scythe (dt. Todes-Sense) einbringen soll. So suchen sie nach der ersten beliebigen Hexe in ihrer Nähe und stoßen dabei auf das Haus von Blair, das einem Kürbis nachempfunden ist. Jedoch schlagen alle Angriffe auf Blair fehl, da diese beiden immer einen Schritt voraus ist und Soul nicht mit ihrer sexy Erscheinung zurechtkommt. Dennoch gelingt es ihnen letztlich durch einen Trick Souls Blair zu überwältigen und ihr die Seele zu rauben. Nachdem Soul ihre Seele aufgegessen hat und sich eine große Steigerung seiner Fähigkeiten erhofft, passiert jedoch nichts. So müssen beide erschrocken feststellen, dass es sich bei Blair um gar keine Hexe handelt, sondern lediglich um eine Katze mit starken magischen Fähigkeiten. Als Resultat müssen nun beide noch einmal von vorn anfangen Seelen zu sammeln, da diese aufgrund des Misserfolges von Shinigami konfisziert wurden. Als Katze überlebt Blair diesen Angriff unbeschadet, da sie bekanntlich 9 Leben besitzen. Im weiteren Verlauf der Handlung nimmt Blair eine neutrale Position ein, beschützt aber die Bewohner von Death City. Dabei sucht sie des öfteren die Wohnung Maka und Soul auf und genießt es sich freizügig vor Soul zu präsentieren und Makas Reaktion zu beobachten.

Anschließend wird mit dem überdrehten und vom übergroßen Ego geplagten Schüler Black Star ein weiterer Schüler vorgestellt. Dem aus einer Ninja-Familie Entstammenden, steht mit Tsubaki Nakatsukasa eine weibliche Waffe zur Verfügung, die diverse Formen annehmen kann. Obwohl Black Star ein großes Kämpferherz besitzt, ist es den beiden bisher nie gelungen eine Seele zu ergattern, da Black Star jeden Einsatz in eine einzige Show-Einlage verwandelt und damit seine Ninja-Fähigkeiten selbst eliminiert. Bei seinem ersten in der Handlung aufgegriffenen Auftrag soll er Al Capone ausschalten, was durch den großen Auftritt von Black Star fehlschlägt. Er bekommt jedoch eine zweite Chance als sie davon erfahren, dass Al Capone die Hexe Angela Leon ausschalten will. Als beide am vermeintlichen Tatort eintreffen, finden sie jedoch nur noch eine Vielzahl der Seelen von Al Capones Anhängern vor, die zuvor an Angelas Beschützer Mifune gescheitert waren. Da auch sie die Hexe töten sollen, kommt es zu einem Kampf zwischen Mifune und Black Star, den Black Star durch die trickreiche Unterstützung von Tsubaki und dem nicht aufs Töten ausgehenden Mifune für sich entscheiden kann. In diesem Moment taucht Angela auf, die sich als noch junges Mädchen herausstellt. Kein Kind töten könnend, geben schließlich Black Star und Tsubaki sowohl die Vielzahl freischwebender Seelen, als auch die Seele der Hexe auf. Im weiteren Verlauf der Handlung liefern sich Mifune und Black Star noch weitere Duelle.

Zuletzt wird noch der Sohn des Shinigami, Death the Kid und seine beiden Waffen Patricia „Patty“ und Elizabeth „Liz“ Thompson vorgestellt. Kid zeigt ständig seine klare Schwäche für absolute Symmetrie. Zudem muss er, da er zwei Waffen besitzt, die doppelte Anzahl an Seelen sammeln. Die drei erhalten von Shinigami den Auftrag, in der Anubis-Pyramide in Ägypten eine Hexe, die mit wiederbelebten Mumien ihr Unwesen treibt, zu erledigen. Dort angekommen, plagt Kid die Ungewissheit, ob das Bild in seinem Haus gerade hängt. Er lässt Liz und Patty allein. Anfangs schlagen sie sich gut, werden dann aber vom Pharao gefangen genommen. Inzwischen zurück gekommen, gelingt es Kid nicht, den Pharao zu erledigen, da sein Sarkophag perfekt symmetrisch ist. Fast getötet, zeigt der Pharao seine wahre asymmetrische Gestalt. Die Wut übermannt Kid und wie ein Berserker schießt er den Pharao durch die Pyramide und erledigt ihn somit, die Pyramide wird aber völlig zerstört. Zurück in Shibusen angekommen, konfisziert Shinigami alle Seelen als Strafe für die zerstörte Pyramide.


In diesesem Forum könnt ihr halt die Personen im Anime / Manga spielen oder auch einen eigenen Charakter erstellen. Dabei könnt ihr zwischen 4 Gruppen wählen. Egal was ihr werden wollt das Team empfängt euch mit offenen Armen.

>> Wichtige Links <<

Forum
Regeln
Partnerschafts Bestätigungen

Banner

Code:
<marquee>[url=http://soul-eater-rpg.forumieren.eu/][img]http://img3.fotos-hochladen.net/thumbnail/banner0zuiq689ys_thumb.jpg[/img][/url]</marquee>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Soul Eater RPG
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Maka Albarn + Soul Eater [Death Scythe]
» Weg zu Shinigami-sama
» Suki Albarn [Meisterin] & Takeru Sawa [Waffe]
» Douglas Fraser [Waffe]
» Adventskalender

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Storys :: Partner :: Partner - Bewerbung-
Gehe zu: