Fairy Tail Storys

Schreibe deine eigene Fairy Tail Story
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rpg´n muss sich wieder lohnen.

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:06 pm

Ich Habe gesehen das alles was man machen will teuer wird. Und so habe ich mir gedacht wieso soll ich noch rpg´n wen ich was ereichen will muss ich unzählige quwests machen das lohnt sich doch dann gar nicht wen ich rpg. So werden viele denken. Aber rpg´n ist sehr wichtig für das Forum damit es weiter rollt und nicht wie in einem bekanntem anderen Forum alles nur in der rpg freien Arena stattfindet. Deswegen mein Vorschlag.
Rpg Serien die bestimmte auflagen erfüllen oder erfolge abschließen können angemeldet werden und werden bezahlt. Dazu könnte man noch extra Geld geben wen man es schafft eine q wie eine freie rpg Serie aussehen zu lassen. So das es sich richtig eingliedert und nicht wie ein Fels mitten im Maisfeld aussieht.

Naja über Ideen währe ich froh .
Nach oben Nach unten
Kira Light
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Erfahrungspunkte : 10
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:25 pm

a ICH verseth nicht wirklich was du meisnt mit serien .
b die preise bleiebn so wie das quest system sowie sie sind es soll so lange dauern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:29 pm

a ich meine damit längere folgen von zusammen rpgn alles was länger als 6 posts gesamt ist oder länger als eine seite [stichwort Naito und Aeon]

Einfach das nicht alle eine q machen zurück gehen und dann direkt die nächste anfangen dan pasiert aus er die quwests die alle machen garnichts und es findet kein leben in diesem universum wie ich es jetzt mal nene stadtt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:29 pm

Ich bin ausnahmsweise mal einer Meinung mit Shiro, man bekommt am Anfang schon soviel, da kann man sich den Rest schon noch erarbeiten. Außerdem scheinen immer wieder Leute zu vergessen, das Quests ebenso zum normalen RPG gehören, wie z.B. ein Post in einem Gildenhaus. Es mag zwar nun länger dauern, aber dafür kann man dann später auch stolz auf das sein was man geschafft hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:33 pm

Also ich steh hier auf Atuniels Seite, obwohl er sich etwas unverständlich ausgedrückt hat find ich. Ich hab aber nicht verstanden wie du dieses "Problem" lösen willst
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:40 pm

Es geht darum das so keine echte geschichte in gang kommt das will ich einfach nicht. Denn ohne so eine geschichte kommt nichts in gang alle machen nur aufträge um ihre sachen zusammen zu farmen und dann macht das irgend wann keinen spass mehr und auch die lust an den chars schwindet.
Hatt man aber ne story und der char ist in sozialen systemen wirklich eingebunden macht es viel mehr spass.

(man behält einen char länger)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:52 pm

Nein da muss ich dir widersprechen, das war vielleicht im alten Forum so. Hier ist es allerdings Pflicht mit anderen eine Quest zu starten ergo ---> RPG mit Story. Diese ist zwar vorgegeben aber es kommt auch immer darauf an was du daraus machst. Nach deinem System welches ich ja von nem anderem Forum her kenne, würde alles viel zu schnell gehen und bald wären alle overpowert, da man nur Sachen machen würde die einem etwas bringen. Bei der Post und Wörteranzahl die in einer Quest vorgegeben sind, muss man über kurz oder lang eh Story bzw. Gespräche einfließen lassen. Es sei denn du hängst nur an den kurzen Quests, welche sich auf lange Sicht aber nicht lohnen.
Nach oben Nach unten
Kosuke
Der Adminen Hasi
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 23.08.11

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 1:55 pm

Ich verstehe was Atuniel sagen möchte. Er will das normales Charakterplay auch getätigt wird, das heißt, dass man zum Beispiel mit seinem Char was im so genannten Off- RPG macht und so soziale Kontakte knüpft. Wofür ich natürlich auch bin.


~ Reden ~ Denken ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kage Hako

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Erfahrungspunkte : 5
Anmeldedatum : 04.09.11

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 2:01 pm

Da muss ich Atuniel recht geben. MAnche leute wollen einfach nur ihren Char so stark wie möglich machen und verlieren auch schnell die Lust dann diesen zu spielen. So wie ich das auch sehe kann man sich mit dem Jewels auch Attribute kaufen. Das heist da werden einige Leute woll echt nur eine Quest nach der anderen machen. Da wird nicht wirklich eine normale Story daraus. Da ihr aber wahrscheinlich die Preise nicht ändern wollte könnten wir ein kompromiss vielleicht finden wie man zusätzlich noch Jewel verdient. Beispielsweise könnte man für jeden rpg post 1 Jewel bekommen. Oder ihr macht einen zusätzlichen bereich wo Charas ihre eigene Staffel posten können. (Staffel im sinne von z.B. Edoloas Staffel in Fairy Tail). Da wird halt kurz geschrieben was das Ziel ist und welche chars jetzt dort die Haupt personen sind. Natürlich kann das beeinflusst werden da es noch Spieler gibt die dann auch mitspielen können und das Spiel beeinflussen können. Und für einen Erfolgreichen abschluss könnte man Jewels abgeben oder falls es misslungen ist kriegen dann die Leute Jewels die es verhindert haben. Ich selbst würde dann noch sagen das man mehrende kleine Ziele macht vor dem Hauptziel. Zum Beispiel Person A zum ausbruch helfen und dann sich erst mit Person B treffen um dann erst die Böse Person C zu bekämpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 2:34 pm

So wie hier argumentiert wird, wird weniger das System als das Verhalten der User kritisiert. Denn nicht das System ist daran schuld, dass alle ihre Chars pushen wollen. Und wie ich bereits erwähnt habe, ist auch eine Quest Teil des RPG Verlaufs, wenn man diese mit seinen Postpartnern abschließt, ist dies in etwas dasselbe wie wenn man irgendwo sonst etwas postet. Nur mit der Ausnahme, dass man hier ein festes Ziel verfolgt, was einem einerseits Stoff zum posten und andererseits eine mehr oder weniger attraktive Belohnung in Aussicht stellt. Das was Kage gerade geschrieben hat, ist im Grunde dasselbe wie eine Quest, nur dass das Ziel von Usern bestimmt wird. Mein Vorschlag wäre, in regelmäßigen Abständen Events auszuführen (und damit sind keine S-Rang Turniere gemeint) bei dem mehrere Fraktionen um etwas wetteifern müssen z.B.
Oder man führt z.B. ein Nebenrpg ein wie die Fairy Akademie (ich weiß das es das auch im alten Forum gab, allerdings ist dies auch im Anime als OVA vorgekommen daher könnte Idee problemlos aufgegriffen werden). Aber jetzt wieder am System zu rütteln nur weil einem etwas nicht passt, ist eindeutig die falsche Methode. Man kann es halt nicht jedem recht machen und das müssen einige Leute hier noch lernen.
Nach oben Nach unten
Kira Light
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Erfahrungspunkte : 10
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:03 pm

Kage also mod sprech ich mich gegen das mit dem jewel pro psot aus und einfach zusagen ja man könnte es aj so machen ect ist einfach. Ihr müst es ja net schreiben bzw in form bringen kontrolieren bewerten und belohnen , sonder wir und sein vorschlag dauert viel zu lange , ihr wollt ja wohl auch genügend Quests haben oder?
.
Takeshi das mit den event ist in planung . und auch neben rpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:04 pm

Events währen hilfreich um anreitze zu schaffen. So könnten ab und zu mal Dunkle gilden auftauchen die mächtig sind oder ähnliches aber das ist nicht das thea wirklich gewesen.

Es geht einfach darum das Quwests nicht wiklich rpg handlung haben und wen ist diese minimal. Es muss einfach ne regelung geben das es vorteile hat im rpg auserhalb einer quwest zu sein.

Mir ist grade eine idee gekommen. Wie währe es mit berufen. So können zum Beispiel Leute die den Beruf des schmides Gelernt haben waffen an andere user verkaufen (der preis wird vom staff bestimmt) Je mehr arbeit man in den beruf steckt desto bessere sachen kann man machen. Außerdem muss man kontakte pfegen dan andere user müssen umbeispiel das rohmaterial und brennholtz heran bringen,
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:09 pm

Das Events und nen Nebenrpg in Arbeit sind, finde ich gut. Allerdings Atuniel, dein Vorschlag mit den Berufen wird kaum realisierbar sein und wenn, was sollte das für einen Effekt haben? Das Leute in einem Post die Sachen heranschaffen und der Gegenüber dann seinerseits in einem Post die Waffe erschafft und für ein bisschen geschreibsel dann auch noch Geld kassiert? Und wenn er kein Geld dafür bekommt, wo bliebe dann der Anreiz diesen Beruf auszuüben? Wir sind hier nicht in einem MMO oder sonstwo, sondern in einem RPG mit einer überschaubaren Anzahl von Usern. Das RPG ist das, woraus die User es machen, klar der Staff stellt die Systeme und Regeln auf, aber letztendlich bestimmen die User den Verlauf.

PS: Abgesehen davon, das bereits alle einen Beruf haben... Magier nämlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:35 pm

ich weis das es schwer zu realisieren ist aber neben rpg stränge helfen nicht. Denn das wirkliche rpg hatt dann immer noch keine posts.

Mir fällt leider grade nichts ein wie man leute dazu bringt mit einander in der welt auch mal was anderes zu machen als ne quwest aber es ist wichtig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:41 pm

Ich weiß etwas, du könntest mit gutem Beispiel vorangehen. Niemand macht gerne den ersten Schritt und wenn Leute nunmal lieber Questen dann lass sie, dann postest du halt mit denen die der gleichen Ansicht sind wie du. Eine Story wie in Fairy Tail wirste hier wahrscheinlich sowieso nicht hinkriegen, aber ich für meinen Teil bin bisher zufrieden wie alles läuft und werde meinen Char so spielen wie ich es für richtig halte. Ob ich deswegen nun mehr Queste oder nicht, ist sowieso allein meine Entscheidung und weder ein anderes System noch sonstirgendwas wird mich dabei beeinflußen.
Nach oben Nach unten
Kira Light
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Erfahrungspunkte : 10
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   So Dez 11, 2011 3:44 pm

Take du köntest auch mnal psoten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sorata



Anzahl der Beiträge : 17
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 28.11.11

Charakter
Attri-Punkte: 0
Jewel: Thunder-Dragonslayer

BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   Mo Dez 12, 2011 2:35 am

Vorschlag per.se.habe ich jetzt nicht aber ich vermute mal es wird.immer weiter am rpg gearbeitet werden müssen und irgendwann wird es.sicher auch möglich sein sowas.wie abyss erlernen/kaufen zu können. Dann werden die Preise den weg dahin Dar stellen und naja der weg ist wichtig. Desto teurer etwas ist desto.mehr muss man mit seinen nakama Posten ^ ^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rpg´n muss sich wieder lohnen.   

Nach oben Nach unten
 
Rpg´n muss sich wieder lohnen.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sei hat sich wieder gemeldet
» Wie verliebt er sich wieder?
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht
» So, 1. Kontakt steht, wie bringt man Jemanden sich....
» Trennung & KS. Ex meldet sich...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Storys :: Allgemeines :: Grüße, Kritik und Lob-
Gehe zu: