Fairy Tail Storys

Schreibe deine eigene Fairy Tail Story
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Yakushi Uryuu normal Rang NPC

Nach unten 
AutorNachricht
Yakushi Uryuu

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    Fr Feb 03, 2012 1:41 am

Charakterdaten von CharName

Charakterbild


I wont repeat a mistake

~*~ Personality ~*~

    Name: Yakushi
    Vorname: Uryuu
    Spitzname:

    Geburtstag: 6.11
    Alter: 23

    Größe: 175cm
    Gewicht:60kg
    Haarfarbe/Länge:Dunkel Blau
    Augenfarbe:Blau
    Geschlecht: männlich
    Gildenzeichen: Sunrise welches unter seinem handschu auf dem Handrücken
    Wohnort:Sunrise Gilde


    Erscheinungsbild:


Uryuu hat dunkle blaues Haar welches etwa bis zu seinem Hals geht. Er trägt eine Brille und hat blaue Augen. Er trägt ein Weises Cape um Cooler auszusehen und trägt dabei noch ein weises Hemd mit einer Weisen Hose. Manchmal trägt er noch ein Weisen Handschuh, der einige Blaue striche hat, in seiner linken Hand um damit Cooler auszusehen und seine Jutsus mit der Hand zu verstärken. Er trägt im allgemeinen Weis und trägt nur selten eine andere Farbe.

    Besondere Merkmale:


Sein Kleidungs Stiel und sein Handschu



~*~ Character ~*~
    Persönlichkeit:


Uryuu ist eine ernste Person. Er sagt immer etwas wenn ihm etwas nicht gefällt und provoziert meist die Leute die er nicht leiden kann. Er ist Arrogant und meint alles besser zu wissen. Außerdem benutzt er häufig Fremdwörter weil er dann so Intelligenter wirkt und so seine Intelligenz zeigen kann. Er versucht immer ruhig zu bleiben und wenn ihn jemand total nervt dann wird er auch mal lauter und versucht den jenigen der ihn nervt irgendwie mit Wörter ruhig zu stellen. Dabei benutzt er auch öfters Beleidigungen und versucht ihm klar zumachen das die Person ihn aufhören sollte ihn zu nerven. Im Kampf wird er auch manchmal lauter wenn der Gegner sich einfach nur dumm anstellt und nicht richtig kämpft. Man sollte noch wissen das er nur zu Menschen freundlich ist aus denen er einen nutzen ziehen kann.

    Denkweise:


Uryuu hat ein großes Selbewusstsein weswegen er sehr Arrogant ist. Er denkt das die meisten leute nur Dumm sind und von ihm lernen müssten damit sie ein Teil ihrer Dummheit loswerden.

    Vorlieben:

    Leichen untersuchen
    Bücher Lesen
    Kekse essen
    Cool aufzutreten
    Nähen


    Abneigungen:

    Laute Leute
    Leute die die Situation nicht ernst nehmen
    Das Wort „planlos“
    Verzögerungen und Knöpfe
    Das Motto: "Lebe aufs Geratewohl."


    Stärken:

    Uryuu´s Stärken liegen im Medic-Bereich. Durch sein hohes Medic-wissen sollte man ihn eher nicht unterschätzten. Er kennt den Menschlichen Körper komplett auswendig und weis wie er treffen muss um den Gegner zu verletzten oder außer Gefecht zu schalten. Durch seine Schnelligkeit und seiner guten Chakra Konzentrationan und greift mit diesen auch meist den Gegner an.


    Schwächen:

    Einer seiner Schwächen ist seine Körperkraft. Er kann mit normalen Fäusten kaumausteilen. Ebenso kann er überhaupt keine Fernkampf Magie einsetzten und hat daher weniger Möglichkeiten auf den Fernkampf zu gehen. Außerdem kann Uryuu nicht weit werfen.



~*~ Relationships ~*~
    Familie:

    Ryuken verbringt nicht sehr viel Zeit mit seinem Sohn. Er ist meist immer auf irgendwelchen Missionen unterwegs und lässt sich zuhause nie blicken. Er hat seinem Sohn zwar öfters gesehen jedoch ihn nur ein einziges Mal trainiert.

    Yakushi Ookami (48 lebend)
    Ookami ist eine sehr fürsorgliche Mutter die sich um Uryuu gut kümmerte. Sie selbst hatte keine Magier Ausbildung jedoch hat sie ihren Sohn so gut geholfen wie es nur ging. Sie ist nur eine ganz normale Hausfrau die jedoch Uryuu zudem erzogen hat was er heute ist.


    Freunde:

    Freunde? Er hat keine wirklichen Freunde.

    Feinde:

    Alle feinde vom Gildenmeister Keiji



~*~ Data ~*~

    Rang: normal
    Kampftechnik: Uryuu kämpft im Nahkampf und verlässt sich auf seine Geschwindigkeit und geschicklichkeit. Jedoch ist er in erster Linie ein Heilmagier und heilt meistens die Verwundeten. Jedoch sollte man ihn ihm Nahkampf nicht unterschätzen da er bereits gelernt hat mit Heilmagie auch schaden an zu richten.
    Magieausleger:
    Heilmagie

    Partner/ Team:
    n/a

    Erledigte Quests:
    C-Rang:8
    B-Rang:10
    A-Rang:15
    S-Rang:2
    SS-Rang:0



~*~ Story ~*~

    Ziel:

Das selbe ziel wie die gilde.

    Zeitlinie:

Geburt 0
Schulzeit 7-14
Sunrise Gilde Eintritt 15
    Lebensgeschichte:


Uryuu ist am 6. November auf die Welt gekommen. Die Geburt fand im Krankenhaus von Magnolia statt. Die Geburt war sehr blutig und Panini musste es deswegen aus der Story rauschreiben. Trotzdem habe ich die Story hier reingeschrieben. Ookami war gerade Zuhause und liest ein Buch als ihre Fruchtblase Platzte. Ryuken war zum Glück zuhause und er kam gerade in das Zimmer. „Frau ich dachte du liest aber anscheinend ist es wohl Spaßiger die Wohnung zu beschmutzten.“ Ookami wurde ein bissen sauer. „Mann meine Fruchtblase ist geplatzt und dir fällt echt nix besseres ein alles irgendwelche Kommentare abzugeben?“ fragte sie ihn. Ryuken schaute sie an und wollte gerade wieder aus dem Zimmer gehen. „Halt! Wohin mit dir?!“ schrie sie ihn an „Ich wollte gerade das Auto ho…“ Schon flog ein Messer an ihn vorbei und blieb an der Wand stecken. „Es gibt so etwas wie Autos nicht in Magnolia und sei ein Man und trag mich zum Krankenhaus ansonsten werde ich dich umbringen!“ Ryuken bekam angst als sie den Blick von Ookami sah und horchte sofort aufs Wort „Ja Ma´aml.“ Er hob sieh und rannte sofort zum Krankenhaus. Dort fragte er sofort nach einem Arzt und lag sie auf einen Wagen der ihr gebracht wurde. Er wollte schon wieder weggehen jedoch wurde er von Ookami wieder bedroht „Wenn du bei der Geburt nicht dabei bist und mir hilfst bring ich dich um!“ „Ich wollte doch nur gucken ob ich das Auto auch ..“ „Du willst also lieber sterben?!“ „Nein Ma´am!“ „Dann Sei gefälligst dabei!“ „Ja Ma´am!“ Da Ryuken nicht sterben wollte hörte auch auf seine Frau und war bei der Geburt dabei. Die Geburt verlief weiterhin ganz normal und niemand kam wirklich zu schaden. Uryuu wurde geboren und öffnete seine Augen als er in der Armen seiner Mutter war. Er schreite nicht und war ganzen lese als ob er sofort eingeschlafen wäre. „Braver Uryuu“ sagte Ookami und Ryuken wollte wieder rausgehen „Bleib hier ansonsten werde ich dich Töten und wehe du benutzt ein Auto als Ausrede in Magnolia gibt es keine Autos!“ Ryuuken sagte nix und verbrachte den Rest des Tages mit seiner Frau.

Nach einigen Jahren ging Uryuu zur Akademie. Er musste schon in diesem Alter eine Brille tragen da er nicht so starke Augen hatte. Jedoch war es nicht schlimm da es auch andere gab die eine Brille tragen mussten. Er war rechtzeitig am ersten Tag da und setzte sich auf einem Platz nach ganz vorne. Uryuu hatte nix besonderes erwartet für den ersten Tag jedoch wurde er von jemanden angesprochen. „Was fällt dir ein dich einfach so neben ein schönes Mädchen zu setzten? Verzieh dich oder ich mach dich Fertig!“ Erst jetzt merkte Uryuu das neben ihn bereits jemand saß und er schob seine Brille hoch. „Höre ich etwa eine Spur von Eifersucht? Ich war zuerst hier als ganz du gleich wieder gehen wenn du früher da gewesen wärst dann hättest du diesen Platzt bekommen.“ „Du kleiner Wich ich werde dich zusammenschlagen!“ Genau in diesem Moment kam der Sensei rein. „Du solltest lieber nicht so vorlaut sein ansonsten könntest du dir irgendwelche Strafarbeiten verdienen“ sagte der Sensei zu den Jungen. „das war nur so ein Witz wissen sie“ „Ja sicher und ich gebe euch alle Lösungen für die Tests. Jetzt setzt dich hin.“ Der Junge setzte sich hin und traute sich nicht mehr so vorlaut zu sein.

In der Magier Schule passierte sonst nichts Besonderes und schon stand Prüfung an der Tür. Uryuu bestand diese ohne Probleme und wurde mit zwei anderen Schülern in ein Team gesteckt. Der erste war ein Junge namens Haku und das andere Mitglied war ein Mädchen namens Ayame. Sie sollten sich auf den trainingsplatzt vor der Magier Schule treffen. Die Schüler waren 10 Minuten früher da als sie eigentlich sollten und der Sensei kam genau rechtzeitig. „Wie ich sehe sind alle da“ sagte er und schaute die jungen Schüler an. „Mein Name ist Aizen Sousuke“ sagte der Sensei. „Und ich bin euer Sensei für die nächste Zeit. Also wie heißt ihr?“ Ayame fing an „ Ich heiße Ayame und bin 12 Jahre alt.““Haku 12 Jahre“ sagte Haku leise und still. „Mein Name ist Yakushi Uryuu und bin auch 12 Jahre alt.“ „Okay fangen wir mit der richtigen Prüfung an.“ Die Schüler waren verwirrt und ihr Sensei holte einen Tennisball aus seiner Tasche raus. „Wenn ihr es schafft mir den Ball innerhalb von 2 Stunden wegzunehmen dann werde ich euer Team Führer ansonsten werde ich euch wieder auf die Magier Schule schicken. Ihr dürft alles benutzen greift mich an als ob ihr mich umbringen wollt.“ Harte Worte waren das für die Schüler jedoch blieben sie ruhig und der Sensei gab das Startsignal womit es los ging.

Es waren schon eineinhalb Stunden vergangen und keiner von ihnen hatte mehr ein Plan. Sie hatten alles versucht und waren selbst schon erschöpft. Der Sensei selbst war noch so frisch wie am Anfang. Uryuu fiel wie aus dem nix ein was sie noch nicht probiert hatten. Er erzählte es in flüster Ton seine Kameraden und schon begangen die ersten Angriffe. Haku warf einen Feuerball auf Ihren Sensei während Uryuu sich auf seinen Angriff vorbereitete. Ayame wartete dann auf Uryuus Signal um den Sensei den Ball wegzunehmen. Uryuu gelingte es ihren Sensei anzugreifen und Ayame ergriff die Chance den Ball zu klauen. Die 3 Schüler lächelten als der Sensei sagte „Na gut ich werde euch Anführern.“

Eines Tages zeigte Ookami einige Schriftrollen Uryuu die sie noch von ihrem vorfahren Kabuto hatten. Dort waren Erklärungen für viele unbekannte Magie Techniken wie sie funktionierten und wie diese am besten trainiert werden können. Außerdem bekam er noch einen Haufenn Wissenskarten über Magier die schon längst Tot waren. Er fing zuerst an mit Heiltechniken da diese für sein Team am besten wäre und so seine Mana Konzentration verbessern könnte. So begann er früh mit der Ausbildung als Heilmagier.


Kurzer Zeit später machte er bekanntschaft mit der Sunrise Gilde. Er war von ihrer idee die Welt zu erobern so begeistert das er die Gilde beigetreten ist.


Zuletzt von Yakushi Uryuu am Do März 01, 2012 11:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yakushi Uryuu

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Re: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    Fr Feb 10, 2012 9:23 pm

so fertig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kahoko
Hime-sama
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Erfahrungspunkte : 14
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    So Feb 19, 2012 6:13 pm

- nochma bitte die rechtschreibung durchsehen.
- hat er eine freundliche seite ansich?
- zeitlinie ist nicht korrekt, du weißt doch wie sie sein soll.
- im ganzen, ist er aber nicht sonderlich koruppt genug irgendwie für die gilde.
ich halte ihn im vergleich zu der gilde, wie sie sein sollte, recht naiv. naiv deshalb, weil er die gilde als freunde sieht. die gilde besteht zum größten teil aus kriminellen. Wink
- du hast außerdem sakuya auf s-rang... er muss normal sein

du musst noch die technikbewerbung für seine heilmagie machen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yakushi Uryuu

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Re: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    Do März 01, 2012 11:17 pm

- nochma bitte die rechtschreibung durchsehen.

Hatte das in Word geschrieben und du kennst mich ja das ich die Fehler nicht erkenne.

- hat er eine freundliche seite ansich?

Habe ich bei der Persönlichkeit hinzugefügt

- zeitlinie ist nicht korrekt, du weißt doch wie sie sein soll.

Edit

- im ganzen, ist er aber nicht sonderlich koruppt genug irgendwie für die gilde.
ich
halte ihn im vergleich zu der gilde, wie sie sein sollte, recht naiv.
naiv deshalb, weil er die gilde als freunde sieht. die gilde besteht zum
größten teil aus kriminellen. Wink


Edit

- du hast außerdem sakuya auf s-rang... er muss normal sein

edit

du musst noch die technikbewerbung für seine heilmagie machen.

kommt noch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kahoko
Hime-sama
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Erfahrungspunkte : 14
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    Fr März 02, 2012 5:23 pm

gut, also das mit der rechtschreibung, lassen wir ma so durchgehen....

sooooo fazit.... alles erledigt, angenommen. Wink


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yakushi Uryuu normal Rang NPC    

Nach oben Nach unten
 
Yakushi Uryuu normal Rang NPC
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich brauche unbedingt ein Ava und eine Sigi(hab alles schon bekommen)
» Aufbau der Marine
» Episode 17: Der schöne Schein (The New Normal)
» Creepypasta-Normal live?
» Going Back To Normal (2-er RPG; P18)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Storys :: Archiv :: Alte Chars-
Gehe zu: