Fairy Tail Storys

Schreibe deine eigene Fairy Tail Story
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Keigais Magie

Nach unten 
AutorNachricht
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Keigais Magie   Sa Feb 25, 2012 4:08 pm


Link zu Charakterbewerbung: http://fairystory.forumieren.org/t311-keigai-ryoushi-metall-dragonslayer-kopfgeldjager

Statusdatenblatt


Körperliche Attribute:


Kyōryoku(Stärke): 650 Punkte - Stufe 5

Kyūsoku(Geschwindigkeit): 700 Punkte - Stufe 5

Otenami(Geschicklichkeit): 1250 Punkte - Stufe 6

Kōsen(Widerstand): 450 Punkte - Stufe 4

Shōkon (Ausdauer): 650 Punkte - Stufe 5

Manainbentorī(Manavorrat): 650 Punkte - Stufe 5

Ishi no Chikara(Willenskraft): 650 Punkte - Stufe 5


Geistige Fähigkeiten

Magieart:

-Dragonslayer - Metall-Element
Typ: Dragonslayer-Magie
Element: Metall
Beschreibung:
Der Metall-Dragonslayer ist kein normaler Metallmagier. Nicht nur, dass er die Metallmagie beherrscht, nein, er kann auch Metall essen, was ihn bei möglicher Erschöpfung wieder fit werden lässt. Einzig und allein die durch seine eigene Magie erstellten Metalle kann er nicht verspeisen. Dadurch ist er auch bis zu einem bestimmten Punkt für Metallmagier unangreifbar, da er deren Magie einfach verschlingen kann um stärker zu werden. Zudem kann er einen Drachenatem entfesseln, welcher aus unzähligen Metallteilchen besteht.

Auslegerpunkte: (10/12)

Magietechniken:




Taschenspielertricks





-Iron Nails
Element: Metall
Art: Support
Rang: Taschenspielertrick
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender seine Fingernägel in Metall um so schmerzhafte, jedoch nicht sonderlich bedrohliche Schnitte und Kratzer zuzufügen. Nur ein Treffer am Hals ist eine wirkliche Gefahr.
Attribute: Manavorrat 1, Willenskraft 1

-Hemostasis
Element: Metall
Art: Support
Rang: Taschenspielertrick
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber kann der Anwender eine Blutung stillen, indem er ein wenig des Eisens in seinem Blut benutzt um die Arterien und Venen wieder miteinander zu verbinden. Er erschafft sozusagen eine Röhre, durch die das Blut ungestört weiter fließen kann. Dies ist jedoch nur bei kleinen Wunden möglich und benötigt stets einen hohen Eisengehalt im Blut.
Attribute: Manavorrat 1, Willenskraft 1

-Coil Spring
Element: Metall
Art: Support
Rang: Taschenspielertrick
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender seine Beine in Sprungfedern. Dabei kann der Anwender bestimmen, wie lang diese Sprungfedern sein können. Je länger, desto mehr Sprungkraft erhält der Anwender, wobei die Sprungfeder im eingerollten normalzustand nicht länger sein kann als die Beine des Magiers. Diese Sprungfedern sind durch diese erhöhte Sprungkraft ideal zum Ausweichen, können jedoch mit der richtigen Taktik auch für schnelle Angriffe genutzt werden. Es ist jedoch nur schwer möglich mit den verwandelten Beinen tritte auszuführen, und wenn man es doch tut, so sind diese Tritte äußerst schwach. Es ist anzumerken, dass es natürlich schwer ist die Sprungfedern richtig zu steuern, weshalb bei einem Sprung die Gewandheit des Nutzers um einen Punkt fällt. Das macht es schwer, mehr als einem einzigen Angriff mit diesem Zauber auszuweichen. Zudem dauert der Zauber nur eine kurze Zeit an, bevor die Beine wieder normal werden(2 eigene Posts nach der Aktivierung, danach kann der Zauber für einen Post nicht mehr verwendet werden).
Attribute: Manavorrat 1, Willenskraft 2

-Spikes
Element: Metall
Art: Support
Rang: Taschenspielertrick
Preis: =//=
Beschreibung: Bei diesem Zauber lässt der Anwender Metalldornen aus seinen Füßen wachsen, wodurch er auch auf rutschigem Grund stehen kann. So kann er auch in bestimmten Materialien, wie Holz, stecken bleiben um an der Decke zu stehen. Durch die Schwerkraft ist das jedoch nur sehr schwer möglich und auch nur für kurze Zeit(Muss noch im selben Post in dem es genutzt wurde wieder aufhören). Aufgrund der Größe der Dornen von nur wenigen cm sind sie nicht sonderlich gut zum Kämpfen geeignet, da sie nur geringfügig mehr Schaden verursachen könnten. Zudem können diese Dornen nur aus den Sohlen heraus erschaffen werden.
Attribute: Manavorrat 1, Willenskraft 2

-Sharpening
Element: Metall
Art: Support
Rang: Taschenspielertrick
Preis: =//=
Beschreibung:
Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender einen Teil seines Körpers in einen dünnen, leicht angerauhten Metallstab, mit welchem es möglich ist Objekte zu Schärfen. So können Klingen, die während des Kampfes stumpf werden schnell wieder repariert werden, um sie erneut zu verwenden.
Attribute: Manavorrat 2, Willenskraft 2




Schwache Techniken




-Iron Dragon Blade
Element: Metall
Art: Support
Rang: Schwach
Preis: =//=
Beschreibung:Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender seinen Arm in eine große Klinge aus Metall, an deren eigentlicher Schneide kleine Klingen sind, die um den Arm rotieren und so eine Art Kettensäge bilden. Die Angriffsstärke der Klinge entspricht der Stärke des Nutzers +2 Punkte. Zudem ist zu erwähnen, dass die Klinge sehr tiefe Wunden zufügt und richtig eingesetzt ohne Mühe Felsen spaltet.
Attribute: Kraft 3, Manavorrat 2, Willenskraft 3

-Iron Dragon Club
Element: Metall
Art: Support
Rang: Schwach
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender einen Arm in eine Art übergroßen Streitkolben. Dabei handelt es sich aufgrund des Gewichts um eine zerstörerische, jedoch schwer zu nutzende Waffe. Die Angriffsstärke des Kolbens entspricht der Stärke des Nutzers + 3 Punkte, da diese Waffe jedoch so schwer ist, verringern sich Geschwindigkeit und Geschicklichkeit um jeweils einen Punkt. Ein Treffer mit dieser Waffe zertrümmert jedoch mühelos Felsen und Knochen.
Attribute: Kraft 4, Manavorrat 2, Willenskraft 3

-Iron Dragon Axe
Element: Metall
Art: Support
Rang: Schwach
Preis: =//=
Beschreibung: Bei diesem Zauber wird der Arm des Anwenders zu einer gewaltigen Axt. Die Waffe ist schwerer als das Iron Dragon Blade, jedoch nicht so schwer wie der Iron Dragon Club, weshalb hier nur die Geschwindigkeit um einen Punkt herunter gesetzt wird, während jedoch die Stärke des Nutzers um 3 Punkte erhöht wird. Im Vergleich zu den anderen Zaubern ist die Axt jedoch meist nur für einzelne Schläge zu gebrauchen, da sie für viele aufeinanderfolgende Angriffe zu groß ist und ihre Form nicht dafür geeignet ist. Ein Treffer mit der Iron Dragon Axe ist jedoch fast genau so verheerend wie ein Treffer mti dem Iron Dragon Club.
Attribute: Kraft 4, Manavorrat 2, Willenskraft 3

-Thornmail
Element: Metall
Art: Defensiv
Rang: Schwach
Preis: =//=
Beschreibung:
Wenn der Anwender bereits seinen Körper mithilfe der Iron Dragon Scales in Metall verwandelt hat, so kann er mit diesem Zauber an seinem ganzen Körper kleine spitze Dornen erschaffen. Diese bringen nicht unbedingt viele Vorteile, können den Gegner jedoch von direkten körperlichen Attacken abhalten, da die Dornen störende und schmerzhafte Wunden verursachen können. Zudem ist es nur möglich diese Dornen für eine bestimmte Zeit bestehen zu lassen, ehe sie von sich aus verschwinden(Maximal 3 eigene Posts nach der Aktivierung, gefolgt von maximal 3 eigenen Posts - entsprechend der vorhergegangenen Aktivierungszeit des Thornmail - nach der deaktivierung, bis der Zauber erneut gewirkt werden kann.).
Attribute: Manavorrat 3, Willenskraft 4

-Iron Part: Fist
Element: Metall
Art: Support
Rang: Schwach
Preis: =//=
Beschreibung:
Mit diesem Zauber kann der Anwender seine Fäuste in Metall verwandeln um im Nahkampf gefährlicher zu werden. Es kann jedoch nur ein einziges Körperteil zur selben Zeit umgewandelt sein, jedoch kann man schnell zwischen den verwandelten Fäusten wechseln. Durch diesen Zauber wird die Kraft um 2 gesteigert und der Widerstand um 1. Er kann jedoch nicht eingesetzt werden, wenn bereits ein Zauber wirksam ist, der Teile des Körpers in Metall hüllt(Beispielsweise die Dragon Scales).

Attribute: Kraft 2, Manavorrat 2, Willenskraft 3


Normale Techniken



-Iron Dragon Scales
Element: Metall
Art: Support
Rang: Normal
Preis: =//=
Beschreibung:
Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender seine Haut in einen Panzer aus Metallschuppen, was sowohl Angriffskraft als auch Defensivkraft erhöht. Die Kraft wird hierbei um 3 Punkte und der Widerstand um 2 erhöht.
Attribute: Manavorrat 3, Willenskraft 4

-Iron Dragon Scales: Royal Guardian
Element: Metall
Art: Defensiv
Rang: Normal
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber verstärkt der Anwender die Iron Dragon Scales für eine kurze Zeit(bis zum Beginn des nächsten Posts des Anwenders. Danach kann dieser Zauber für 3 eigene Posts nicht mehr eingesetzt werden), um die Ausdauer um 2 Punkte und den Widerstand um 3 Punkte zu erhöhen. Der große Nachteil dieser Fähigkeit ist jedoch, dass es durch die Verhärtung und Stabilisierung der Schuppen ein Ding der unmöglichkeit ist, sich überhaupt noch zu bewegen. So kann also der Anwender zwar einen enormen Bonus auf seine Verteidigung erhalten, als Gegenleistung kann er jedoch nur darauf warten, was der Gegner macht. Der Zauber kann auch nicht vorzeitig abgebrochen werden, wenn er einmal verwendet wurde, weshalb er meist nur dazu geeignet ist einen einzigen, vernichtenden Angriff abzuwehren. Es ist möglich mit diesem Zauber sämtliche gegnerischen Zauber abzuwehren, dabei ist jedoch zu beachten, dass nach einer Weile selbst dieser Schutz nachgibt. So können beispielsweise 3 schwache Zauber oder ein einzelner normaler Zauber abgewehrt werden, ohne das der Anwender Schäden davonträgt. Ein mächtiger Zauber durchbricht die Abwehr und fügt den selben Schaden wie sonst auch zu. Ein legendärer Zauber durchbricht die Abwehr ebenfalls spielend leicht. Physische Angriffe werden stark abgeschwächt und fügen im Normalfall dem Angreifer starke Schmerzen zu, da er immerhin gegen gehärtetes Metall schlägt, oder tritt. Der Schaden, den der Anwender davonträgt wird dabei um 50% reduziert.
Attribute: Manavorrat 4, Willenskraft 5

-Iron Dragon's Lance: Demon Logs
Element: Metall
Art: Offensiv
Rang: Normal
Preis: =//=
Beschreibung: Mit diesem Zauber verwandelt der Anwender seinen Arm in einen langen Speer, welcher dazu dient um den Gegner in eine Wand zu rammen. Sobald dies geschafft ist, lässt der Anwender den Speer immer wieder ein Stück kürzer werden und erneut Gegner einschlagen. Das hat zur Folge, dass der Gegner - oder wohl eher das Opfer - unzählige heftige Schläge in unglaublicher Geschwindigkeit einstecken muss. Man kann rein theoretisch so oft mit diesem Zauber angreifen wie man will, doch das würde meist zu hohe Manakosten und Anstrengungen nach sich ziehen, weshalb die vorgeschlagene Anzahl der Angriffe der Willenskraft multipliziert mit 5 entspricht. Dabei entspricht die Geschwindigkeit beim Verkürzen und erneuten Verlängern des Speers der Willenskraft des Anwenders - 1 Punkt. Insgesamt beläuft sich der Schaden dieses Zaubers auf den eine Normalrang-Zaubers, solange natürlich die vorgeschlagene Schlaganzahl durchgeführt wird.
Attribute: Manavorrat 4, Willenskrat 4


Zuletzt von Keigai am Do März 08, 2012 12:29 am bearbeitet; insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   So Feb 26, 2012 3:24 pm

Hallo ich bin nun da um deine Techs zu bewerten die Techs sind an sich nicht schlecht aber. Jetzt Kommt der Hammer. Deine Techs haben nichts mit einen Metall Dragon Slayer gemein da wenn ich mal an Gajeel denke verwandelt er einige Körper teile in metall und nicht er erschaft einen dietrich oder dolch in der hand eher er verwandelt seine hand in eine dolch klinge oder so ich muss leider sagen das du das nochmal machen musst.
Ich weiß Dragon Slayer sind cool aber so wie du deine sachen beschrieben hast bist du eher ein Kansou Magier.

Ach ja nicht vergessen hier können sich dragon Slayer nicht durch fressen ihres elementes magie nicht wieder herstellen oder sich erholen da es sonst fies anderen gegen über wär.



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   So Feb 26, 2012 11:39 pm

Na gut, dann werde ich wohl so einiges noch einmal bearbeiten müssen, doch bitte ich darum, dass ich von den Zaubern, die sich auf die Herrstellung oder Aufwertung von Ausrüstung beziehen, Throwing Knives, Sharpening und Dagger behalten darf, da ich sonst noch einmal mein halbes Charakter-Konzept auf den Kopf stellen müsste und somit rein theoretisch erstmal nicht weiter playen dürfte, da das doch einen ganzen haufen Änderungen geben würde. Ich kann die Fähigkeiten gerne noch ein wenig umschreiben, aber bei der eigentlichen Wirkung würde ich halt doch sehr gerne bleiben. Und es ist ja immerhin Metall was ich erschaffe, also finde ich persönlich doch eigentlich, dass zumindest ein paar dieser Zauber nicht allzu schlimm wären, oder ?

Demnach würde ich dann die 3 Iron Shield Zauber, Crows Feet, Lock Pick und das Destroyers Blade austauschen.
Dafür bitte ich jedoch noch darum, dass in der Bewerbung des Charakters noch die Änderung vorgenommen werden kann, dass er immer ein Dietrich-Set bei sich trägt. Das kann gerne auch ein Admin oder Mod in die Bewerbung hinein editieren, wenn es möglich ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Mo Feb 27, 2012 12:28 am

naja ich sage nur das du nix erschaffen kannst was du schiesen oder werfen kannst also nadeln messer sowas also. aber du kannst deinen körper in metall verwandeln z.b. der rechte arm wird zu einen schild oder zu einer schwertklinge ich lege man ein beispiel bei
Spoiler:
 
das oder das
Spoiler:
 
ich habe auch nix dagegen wenn du dein finger z.b in einen schlüssel verwandelts oder dietriech verwandeltst aber nichts erschaffen da das eine ganz andere magie ist sry



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Mo Feb 27, 2012 12:46 am

Na super ... Aber okay, wenn ich dich nicht rumkriegen kann geht's wohl nicht, auch wenn ich es irgendwie sinnlos finde, weil es sich ja doch weiterhin um Metall handelt. Naja, egal, dann schaue ich mal, das ich die Tage noch direkt ein Charakter Update mache, weil das jetzt wirklich das ganze Konzept umwirft ...

Aber das Sharpening um bereits existierende Waffen zu Schärfen darf ich behalten ? Im Notfall schreibe ich es auch so um, dass Keigai dafür mit einem zu Metall geworfenen Körperteil an der Schneide entlang streichen muss. Also, kann ich wenigstens den Zauber von den ganzen Ausrüstungsbasierenden behalten ?



EDIT - So, habe jetzt so gut wie alles ersetzt und bearbeitet. Ist also bereit zur erneuten Bewertung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronin Susumu
 
 
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Erfahrungspunkte : 15
Anmeldedatum : 16.12.11

Charakter
Attri-Punkte: 0
Jewel: Kirschblüten Wirbelsturm

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Mo Feb 27, 2012 8:46 pm

Ehm so als Abteilungsleiter werfe ich mal was ein. Also ich hab nichts dagegen, wenn er diese Techniken so stehen lässt. Unsere Dragonslayer sind sowieso etwas anders, als die im Anime, siehe Nendo.



~Reden~ Denken~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Do März 01, 2012 10:58 pm

Ähm ... klärt ihr jetzt erstmal ob ich die momentanen Zauber behalten kann, oder was ist jetzt ? Ich bin gerade irgendwie ein wenig ... verwirrt. @_@
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 12:06 am

Nagut dan werfe ich mich nochmal rein

Coil Spring
wir hatten diese tech ja besprochen aber ich würde mir wünschen das du diese besser beschreibst

Spikes
ich weis das klingt unlogisch aber aus irgend ein grund passiert den klamotten von dragon slayern nix wenn sie ihre magie nutzen wir haben auch gesagt nix erschaffen lass sie besser durch die sohlen durch wachsen past besser ^^ ansonsten will ich noch wissen wie lang sie werden können und nicht vergessen das sie nicht für kampf geeignet sind.

Thornmail
würde gerne noch wissen wie lange die wirken den sowas wäre sonst zu stark für diesen rang

Iron Part
also entweder arme oder beine nicht beides und das mit den veränderungen find ich net zu toll und du musst nicht reinschreiben erhöhung betrifft entsprechenden körperteil
tipp: lass doch gleich deine arme in klauen oder krallen verwandeln erspart dir vieles

gut das wars erst mal von mir ich hoffe ich konnte helfen



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 4:35 pm

So, Coil Spring ist genauer beschrieben und hat zusätzlich noch Einschränkungen erhalten, die ich vorher vergessen hatte, obwohl sie eigentlich logisch sind.

Spikes wurden jetzt bearbeitet und wachsen jetzt direkt aus den Fußsohlen, also durch Kleidung oder so hindurch. Zudem ist angemerkt, dass sie im Kampf nur minimalen Nutzen haben, da sie eigentlich zu klein sind um wirklichen Schaden zu verursachen.

Thornmail wurde jetzt bearbeitet, so dass er eine maximale aktive Zeit hat und danach die selbe Zeit wie seine aktivierung als Pause eingelegt werden muss, bevor er neu aktiviert werden kann.

Iron Part wurde jetzt zu Iron Part: Fist umbenannt und kann demnach nurnoch die Fäuste verwandeln. Die Veränderungen wurden heraus genommen und der Zauber wurde leicht umformuliert.

Soweit also alles editiert. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 8:00 pm

Thornmail
Ich muss sagen nur thornmail past mir net für diesen rang kann sie im späteren verlauf zulang wirken ich möchte einen festen wer von 3 eigenen posts nach aktivierung ansonsten habe ich nichts weiter zu bemängeln



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 8:21 pm

Ist editiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 9:16 pm

Gut von mir erhältst du ein
ANGENOMMEN

Hast nebenbei lustige Techs gemacht.



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronin Susumu
 
 
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Erfahrungspunkte : 15
Anmeldedatum : 16.12.11

Charakter
Attri-Punkte: 0
Jewel: Kirschblüten Wirbelsturm

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 02, 2012 10:23 pm

Wer klopft da an meine Tür und hinterlegt mir nur einen Zettel, auf dem Stand:
"Lieber Izaya überprüfe die Techniken von Keigai bitte." Also wirklich, so was geht doch nicht. Naja dann wollen wir mal.

Coil Spring: Also die Technik mag ich nicht so, da sollte ein Cooldown rein oder das du damit keine Angriffe ausweichen kannst. Schließlich könntest du so jeden Angriff, einfach entkommen.

Iron Part: Fist Du kannst auch beide Fäuste verwandeln, aber der Bonus bleibt der Gleiche.

Iron Dragon Scales: Royal Guardian: Wie viele Techniken oder so kannst du damit abhalten?

Iron Dragon's Lance: Demon Logs: Wie oft kann er es kürzen? Und bitte einfügen: Die Geschwindigkeit ist gleich der Willenskraft - 1.



~Reden~ Denken~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Sa März 03, 2012 12:19 am

Bei Coil Spring habe ich jetzt eine maximal aktive Zeit und einen
Cooldown eingearbeitet. Zudem habe ich jetzt noch die Geschicklichkeit
während der Nutzung um einen Punkt herunter gesetzt, damit mehr Angriffe
treffen ... so langsam hat der Zauber mehr Nachteile als Vorteile,
glaub ich. xD

Ich bleibe bei der jetzigen Version der Iron Part: Fist. Es reicht mir,
wenn ich die Fäuste abwechselnd verwandeln kann, da die Zauberzeit hat
wie beschrieben sehr kurz ist.

Bei den Iron Dragon Scales: Royal Guardian, wurde jetzt eingefügt, das
man rein theoretisch auch 100 Angriffe abwehren kann, solange sie nicht
zu stark sind. Es könnte also rein theoretisch schon jemand wie Natsu
kommen und mit brennenden Fäusten auf mich einprügeln ohne das mir etwas
passiert. Wenn allerdings dann so einer ankommt wie Zero oder Makarov,
dann hält auch der Royal Guardian nicht sonderlich viel aus. Und dann
sollte man noch bedenken, dass ich mich nicht bewegen kann. Ein schlauer
Gegner wartet also einfach ab bis der Zauber abklingt und greift dann
an. Außerdem habe ich noch ein Cooldown von 3 Posts eingefügt, damit ich den Zauber nicht spammen kann.

Die Iron Dragon's Lance: Demon Logs wurde jetzt ein wenig überarbeitet. Das mit der Angriffsgeschwindigkeit = Willenskraft - 1 wurde eingefügt und ab jetzt ist die vorgeschlagene Anzahl an Angriffen, ohne sich zu überanstrengen, entsprechend der Willenskraft x 5. Ich kann demnach im Moment 25 Angriffe in Folge ausführen, bevor ich Anfange meinen Körper zu überanstrengen und zu viel Mana zu verbrauchen. Ich hoffe ist okay so, aber Gajeel hat ja so wie es aussah einige hundert Angriffe gegen Natsu gehauen. Ich weiß, Gajeel ist genau wie Natsu OP, aber trotzdem kann man das ja mal erwähnen.

Demnach: Alles editiert, hoffe es geht so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zemial
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Erfahrungspunkte : 27
Anmeldedatum : 30.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Sa März 03, 2012 3:57 pm

Iron Dragon Scales: Royal Guardian
so wie du das beschrieben hast nein ist dan zu stark du kann höstens 1 tech des normal ranges damit abwenden nicht mehr und gegen Physis würd ich nur ne 50% dämpfung zulassen "verteidigung wird hier sehr streng bewertet des wegen gibt es hier auch kaum solche techs"

Iron Dragon's Lance: Demon Logs
gut das mit speed ist ok aber ich möchte das du dann noch zuschreibst das selbst wenn du von 25 dieser dinger getroffen wirst die tech nicht mehr schaden macht als EINE Tech des normal ranges



<a href="https://www.youtube.com/watch?v=O1M8ddkiplg?hl=en"><img src="http://www.gtaero.net/ytmusic/play.png" alt="Play" style="border:0px;" /></a>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Mo März 05, 2012 1:11 am

Iron Dragon Scales: Royal Guardian wurde jetzt entsprechend abgeändert. Der Zauber wehrt jetzt folgendermaßen ab:
3 schwache Zauber
1 normaler Zauber
1 mächtiger Zauber, wobei 75% des Schadens durch den Royal Guardian dringen und der Royal Guardian durchbrochen und damit die erhöhte Abwehr aufgehoben wird.
legendäre Zauber durchbrechen die Abwehr spielend einfach und fügen somit weiterhin 100% Schaden zu.
Physische Kampftechniken oder Angriffe werden um 50% abgeschwächt und der Gegner darf mit großen Schmerzen rechnen, da er immerhin gegen verhärtetes Metall schlägt(außer natürlich er benutzt eine Waffe).

Iron Dragon's Lance: Demon Logs wurde ebenfalls abgeändert, so dass sich der Schaden bei der vorgeschlagenen Anzahl an Angriffen auf den Schaden eines Normalrang-Zaubers begrenzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ronin Susumu
 
 
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Erfahrungspunkte : 15
Anmeldedatum : 16.12.11

Charakter
Attri-Punkte: 0
Jewel: Kirschblüten Wirbelsturm

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Mi März 07, 2012 7:28 pm

Iron Dragon Scales: Royal Guardian: Tut mir leid aber du kannst damit keine mächtige Abwehren, auch wenn sie nur abgeschwächt wird. Sie dringt durch die Verteidigung, ohne Probleme.



~Reden~ Denken~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keigai

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 20
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Do März 08, 2012 12:34 am

Okay, versuchen konnte mans ja mal, aber wenns als zu stark angesehen wird, füge ich mich natürlich. Wurde bearbeitet wie gewünscht, so dass der Zauber nun auch keine mächtigen Techniken mehr abhalten kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inoue Kenshin

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Erfahrungspunkte : 0
Anmeldedatum : 15.12.11

BeitragThema: Re: Keigais Magie   Fr März 09, 2012 11:18 pm

Dann hab ich nichts mehr dagegen Very Happy
Angenommen



<<< Reden >>> <<< Denken >>>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Keigais Magie   

Nach oben Nach unten
 
Keigais Magie
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kämpfer der Magie
» Gian-Paolo Deflorin (Kräuter- und Pflanzenkunde, Magie-Zauber-Umwelt)
» Schreiberlinge der Magie aufgehorcht!
» Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)
» Die Zweige der Magie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Storys :: Archiv :: Alte Chars :: Alte Techniken-
Gehe zu: